Inhouse – Workshop für Teams aus sozialen und beratenden Berufen

Dieser Workshop wird in Koorperation mit der Theaterpädagogin Renate Paßmann-Lange durchgeführt.

Die Referentinnen bieten durch ihre unterschiedlichen Professionen vielfältige Zugänge zu einem facettenreichen Thema.

Ein zentrales Thema wird die Wahrnehmung der eigenen Belastungsgrenzen sein sowie das Erlernen einer gesunderhaltenden Methode, sich innerhalb dieser Grenzen stabil zu bewegen.

 

Salutogenese am Arbeitsplatz

Gesunde Strategien in anstrengenden Zeiten

 

  Einführung in Grundlagen des salutogenen Gedankens

 

  Kohärenz und Resilienz des Einzelnen als Basis für die eigene Gesundheit

 

  Übungen zur Entdeckung der eigenen Ressourcen mit spielerischen und kreativen Methoden

 

   Pause

 

  Was den Einzelnen stärkt, stärkt alle – Beispiele und Übungen aus der beruflichen Praxis

 

  Was alle stärkt, stärkt auch den Einzelnen – Beispiele und Übungen aus der beruflichen Praxis

 

  Die Entdeckung der Teamkohärenz – Das salutogene Team

 

  Den Widrigkeiten des Arbeitsalltags gut gerüstet begegnen!

 

 

Die Dauer des Workshops beträgt 6 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.  Aufgrund des Veranstaltungskonzeptes erscheint eine Mindestteilnehmerzahl von 14 Personen sinnvoll.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und laden Sie ein, konkretere Anfragen über das Kontaktformular zu stellen.

Comments are closed.